Frostbeulen

Frostbeulen
© Wieselpixx - Fotolia.com

» Baden Sie Ihre Füße in heißem Zinnkrauttee oder Eichenrindentee.

» Bei Eiterungen helfen Waschungen mit Kamillenaufguss.

» Machen Sie sich Umschläge mit Heilerdebrei um die Füße.

» Gönnen Sie den Füßen ein Wechselbad: 5 Minuten in heißem Wasser, 5 Sekunden in kaltem Wasser. Wiederholen Sie den Vorgang.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*