Kerzenwachs entfernen

» Kerzenwachs sollte nicht einfach von Tischplatten abgekratzt werden. Besser ist es, wenn man das Wachs stattdessen einige Zeit mit einem Föhn anbläst, bis es so weich ist, dass man es leicht mit einem Papiertuch entfernen kann. Danach wischt man mit Essigwasser über die Stelle und poliert sie abschließend.

Sie kennen noch weitere Möglichkeiten um diesen Fleck zu entfernen? Dann schreiben Sie mir doch bitte eine eMail an hausmeister@1000-haushaltstipps.de

 

1 Kommentar zu Kerzenwachs entfernen

  1. Auf Teppichen und Kleidungsstücken lässt sich Kerzenwachs einfach entfernen in dem man Löschpapier oder eine Blatt Küchenrolle auflegt und diese dann überbügelt. Das kann man so lange wiederholen bis das Wachs vollständig entfernt ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*