Knoblauchkekse

Knoblauch hacken
© Dušan Zidar - Fotolia.com

Eine gute Alternative zu herkömmlichen Leckerlis sind selbst gemachte Hundekekse mit Knoblauchgeschmack. Sie benötigen:

260 g Vollkornmehl
115 g gemörsertes Maismehl
100 g Sesamsamen
3 Eier
60 ml Milch
125 ml Hühnersuppe
2 EL Olivenöl
2 gehackte Knoblauchzehen

Mischen Sie Mehl, Maismehl und Sesam in einer großen Schüssel. Schlagen Sie die zwei Eier mit der Milch auf und geben Sie dann Hühnerbrühe, Olivenöl und Knoblauch dazu. Verrühren Sie das ganz jetzt zu einem festen Teig, denn Sie danach etwa 15 Minuten gehen lassen sollten, bevor Sie ihn sechs Millimeter dick ausrollen können. Kleine Plätzchen ausstechen und mit dem restlichen geschlagenen Ei bestreichen. Auf eine leicht gefettete Backblech 25 bis 35 Minuten bei 180° Celsius backen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*