Nahrungsergänzung für Ihren Hund

Hundefutter Tipps
© highwaystarz - Fotolia.com

Bei der Nahrungsergänzung zum normalen Futter Ihres geht es nicht nur darum, ihn gesund zu halten. Es geht vor allen Dingen um Abwechslung, die Gesundheit ist dabei sozusagen ein positiver Nebeneffekt.

Es gibt sozusagen gesunde Leckerbissen, denen kein Hund widerstehen kann. Da wären mageres Fleisch, rohe Fleischknochen, Käse und Frischkäse, aber auch Gemüse, getrocknete und frische Früchte, Vollkornkekse (etwa nach unserem Knoblauchkeksrezept) und Joghurt sind bei Hunden sehr beliebt.

Rohkost als Nahrungsergänzung

Rohes Fleisch als Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung: Rohe Eier

Die Wirkung von Knoblauch

Joghurt für eine gute Verdauung

Faserstoffe

Nahrungsergänzung selbst zusammenstellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*