Rezept für Eistorte

Die Zutaten
6 Eier
230 gr. Zucker
2 Packung Vanillezucker
50 gr. Speisestärke
1/2 l. Sahne>
100 gr.geraspelte Schokolade
3 Eßl. Rum
2 Eßl. Wasser

Die Zubereitung
1. 2 Eier mit 2 Eßl. warmen Wasser schaumig schlagen

2. 50 gr. Zucker mit 1 Packung Vanillezucker vermischen und nach und nach einstreuen

3. Alles 3 Minuten auf höchster Stufe mixen

4. 50 gr. Speisestärke unter niedrigster Stufe einrühren und den fertigen Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Springbodenform streichen

5. Backofen auf 200 Grad vorheizen und 10 min. backen

6. Boden abkühlen lassen

7. Für die Füllung vier Eigelb, 1 Packung Vanillezucker und 180 gr. Zucker schaumig rühren

8. 3 Eßl. Rum dazugeben

9. 1/2 l. geschlagene Sahne unterheben

10. 4 steif geschlagene Eiweiß unterheben

11. Die Schokoraspeln unterheben

12. Den fertigen Kuchen vor dem Servieren mind. 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*