So locken Sie nützliche Insekten an

nützliche Insekten anlocken
© K.-U. Häßler - Fotolia.com

Um nützliche Insekten anzulocken, müssen Sie zuerst die geeigneten Lebensbedingungen für Insekten schaffen. Dafür können Sie bestimmte duftende Kräuter anpflanzen, die daneben auch noch andere Verwendungen im Haushalt finden können. Nützliche Insekten lieben nämlich Pflanzen wie Ysop, Borretsch, Katzenminze, Beinwell, Kornblume, Sonnenhut, Fenchel, Goldkamille, Knoblauchschnittlauch, Duftsteinrich, Färberkamille, Margerite, Lavendel, Pfefferminze und Schafgarbe.

Blühende Gemüsepflanzen
Auch blühende Gemüsepflanzen wie Salat, Brokkoli oder Kohl ziehen nützliche Insekten an. Daher sollten Sie einige Pflanzen ruhig schießen und blühen lassen.

Marienkäfer anlocken
Speziell Marienkäfer lassen sich prima mit Zinnien anlocken. Pflanzen Sie also Zinnien großzügig im Gemüsegarten und schützen Sie so Brokkoli, Blumenkohl und Blattgemüse vor Blattläusen.

Wasserplätze für Insekten
Viele nützliche Insekten suchen gerne Wasserplätze auf. Wenn Sie diesen einen Wasserplatz schaffen, dann kommen sie auch in Ihren Garten. Ein solcher Wasserplatz ist leicht herzustellen. Füllen Sie einen flachen Behälter mit Steinen und geben Sie nur so viel Wasser hinein, dass einige Steine noch herausragen.

Bestäubende Insekten
Obstbäume und einige Gemüsearten sind auf eine Befruchtung durch Insekten angewiesen, um Früchte zu tragen. Um zum Beispiel Bienen zusätzlich anzulocken, können Sie eine Zuckerlösung im Garten versprühen.

Lösen Sie dazu 55 Gramm Zucker in 250 Milliliter Wasser auf und lassen Sie die Lösung auf Zimmertemperatur abkühlen. Das Zuckerwasser wird nun in einer Sprühflasche mit etwa 2,5 Liter Wasser vermischt und im Garten versprüht.

So locken Sie Vögel in den Garten
Vögel anzulocken ist gar nicht so schwer. Sie müssen einfach Futter und Wasser bereitstellen. Eine Mischung aus Sonnenblumenkernen und Hirse wird von vielen Insekten fressenden Vögeln, wie etwa Zaunkönig, Rotkehlchen und Eichelhäher, sehr gut angenommen. Dazu eine Vogeltränke oder eine flache Schale mit Wasser und eventuell ein Vogelhaus in der richtigen Größe und schon haben Sie weniger Probleme mit schädlichen Insekten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*