Tipps für Erde, Kompost & Mulch

Haushaltstipps für den Kompost
© alisonhancock - Fotolia.com

Für gesunde Pflanzen benötigt man einen gesunden Boden. Damit also der Garten gedeiht, dürfen Sie nicht alles dem Zufall überlassen, denn für einen guten Boden können Sie mit Erde, Kompost und Mulch selber sorgen.

Der erste Schritt ist die Überprüfung der Bodenbeschaffenheit. Dazu können Sie sich einen Test aus dem Gartencenter besorgen. Mit diesem können Sie pH-Wert und Nährstoffgehalt des Bodens feststellen und dann Ihre Maßnahmen zur Bodenverbesserung darauf abstimmen.

Tipps für Lehmböden

Tipps für sandige Böden

So erleichtern Sie sich die Arbeit im Garten

Tipps für erfolgreiches Kompostieren

Tipps für das richtige Mulchen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*