Den Vorratsschrank richtig nutzen

Vorratsschrank
© viperagp - Fotolia.com

Viele Lebensmittel lassen sich in einem Vorratsschrank lagern. Den vorzeitigen Verderb können Sie durch die richtige Pflege Ihrer Vorräte vermeiden:

» Räumen Sie die zuletzt gekaufte Ware nach hinten ins Regal und verbrauchen Sie ältere Produkte zuerst.

» Beachten Sie bei verpackter Ware das Mindesthaltbarkeitsdatum und versehen Sie selbst eingemachte Lebensmittel mit Bezeichnung, Menge und Datum.

» Werfen Sie Konservendosen mit nach außen gewölbtem Boden und Deckel weg, da ihr Inhalt sehr wahrscheinlich verdorben ist.

» Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Obst- und Gemüsevorräte und sortieren Sie faulende Stücke aus, bevor sie gesunde "anstecken".

» Trockenprodukte wie Mehl, Getreideflocken, Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, Nüsse und Trockenobst sollten Sie zum Schutz vor Schädlingen (Mehlmotte, Dörrobstmotte, Kornkäfer u.a.) in Schraubgläser oder Deckeldosen umfüllen. Regelmäßig kontrollieren!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*