» Feuchten Sie Rußflecken (wie z.B. von Kerzen) niemals an. Bestreuen Sie diese lieber dick mit Salz.

» Rußflecken in Teppichböden kann man mit etwas Rasierschaum bedecken. Den Schaum kurz einwirken lassen und dann abreiben.

Sie kennen noch weitere Möglichkeiten um diesen Fleck zu entfernen? Dann schreiben Sie mir doch bitte eine eMail an hausmeister@1000-haushaltstipps.de

Vater von 3 Kindern und Hausmann mit Spaß an der Hausarbeit. Wäsche machen, Einkaufen Fenster putzen... alles kein Ding! Beim abwaschen kann ich sogar entspannen und am Herd werde ich erst richtig kreativ. :- )