Eine gute Nahrungsergänzung in Pulverform können Sie aus einer Kombination aus konzentrierten Vollkornprodukten zusammenstellen. Nehmen Sie Nährhefe als Vitamin-B-Komplex-Quelle, Weizenkeime für Vitamin E, Gerstengras für Chlorophyll (hat eine Entgiftungsfunktion) und Seetang, das viel Eisen und Mineralien enthält.

120 g Nährhefe
30 g rohe Weizenkeime
2 EL grünes Gerstengras-Pulver
2 EL Seetang-Pulver

Diese Zutaten werden miteinander vermischt und Sie können täglich einen halben Teelöffel des Pulvers pro 4,5 Kilogramm Körpergewicht des Hundes unter das Futter mischen.

Vater von 3 Kindern und Hausmann mit Spaß an der Hausarbeit. Wäsche machen, Einkaufen Fenster putzen... alles kein Ding! Beim abwaschen kann ich sogar entspannen und am Herd werde ich erst richtig kreativ. :- )