Bekämpfung von Küchenschaben – unsere Tipps

Küchenschaben bekämpfen
© corabelli - Fotolia.com

» Tipp 1
Küchenschaben halten sich gerne in Kellern und Küchen auf. Da sie den Geruch von Salzheringen nicht mögen, sollte man diese auslegen, um die
Tiere zu vertreiben.

» Tipp 2
Küchenschaben fängt man, indem man eine Schüssel mit gekochten Kartoffeln in eine Zimmerecke stellt. Die Schüssel wird mit Gras bedeckt und dann einige Zeit stehen gelassen. Schaben kriechen in die Schüssel und sind dann problemlos zu beseitigen.

» Tipp 3
Borax und Puderzucker-Mischungen helfen gegen Befall von Küchenschaben. Die Mixtur wird einfach an gut zugänglichen Stellen ausgestreut. Das Ungeziefer
frisst davon und geht daran zugrunde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*