1. Reinigen Sie den Kühlschrank mit einer Essiglösung. Dadurch entfernt man Schmutz und unangenehme Gerüche.

2. Wenn die Schrankwände Ihrer Holzküche fettig geworden sind, reiben Sie diese mithilfe eines Fensterleders und stark verdünnter Essigessenz leicht wieder sauber. Der Holzschimmer bleibt dabei erhalten.

3. Legen Sie ein Stück Kreide in die Silberschublade, da dadurch Feuchtigkeit gebunden und somit ein Anlaufen des Silbers verhindert wird.

4. Das Brotfach sollte einmal die Woche mit Essig ausgewischt werden, da dadurch die Schimmelbildung verhindert und Geruch gebunden wird.

Vater von 3 Kindern und Hausmann mit Spaß an der Hausarbeit. Wäsche machen, Einkaufen Fenster putzen... alles kein Ding! Beim abwaschen kann ich sogar entspannen und am Herd werde ich erst richtig kreativ. :- )